Header Image
      KISTERS AG

KISTERS AG

Branche

Informationstechnik (IT)

Standorte

Dortmund, Oldenburg, Aachen, Karlsruhe, Schwerin, Meiningen, Wien, München, Erlangen, Schweiz

Mitarbeiter

> 600

Arbeiten bei der KISTERS AG

Die KISTERS AG ist ein weltweit wachsendes IT-Unternehmen, dessen 600 Mitarbeiter u. a. Ressourcenmanagement-Systeme für Energie, Wasser und Luft entwickeln. 750 Unternehmen in der Energiewirtschaft mit ihren Geschäftsfeldern Energiegewinnung, -verteilung, -vermarktung/-handel sowie -nutzung und in der Industrie setzen auf die zukunftsweisenden KISTERS Lösungen.

Aktuelle Stellen

Wir suchen dich!

Studentische Mitarbeiter (w/m/d) Big Data Softwareentwicklung +

Studentische Mitarbeiter / Praktikanten (w/m/d) Software Qualitätssicherung +

Studentische Mitarbeiter / Praktikanten (w/m/d) Softwareentwicklung Energiemarktsysteme (GUI/C#) +

Studentische Mitarbeiter / Praktikanten (w/m/d) Softwareentwicklung Energiemarktsysteme (Java) +

Studentische Mitarbeiter / Praktikanten (w/m/d) Softwareentwicklung Leittechnik +

Studentische Mitarbeiter / Praktikanten (w/m/d) Web-Entwicklung +

Unsere Programmpunkte

Stream 2

Livestream von KISTERS AG + SOPTIM AG + Stiftung Energieinformatik

Arbeiten im Spannungsfeld Energie und Informatik

Diskussion mit Entscheider*innen aus der Energiebranche, welche vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten euch im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende erwarten. Personen: Jörg Borchert (FH Aachen), Thomas Schulz (Regio IT), Verena Kirchhart (SOPTIM), Richard Plum (ProCom), Günter Stock (Kisters) , Andre Tenbrake (Stiftung EnergieInformatik)

12.20 Uhr - 13.00 Uhr
24. Juni 2020
Stream 1

Livestream von KISTERS AG

Vom Ingenieurbüro zum internationalen Software-Unternehmen

Dr. Günter Stock – Head of Energy Solutions bei der KISTERS AG – spricht über aktuelle Themen, Trends und Einstiegsmöglichkeiten.

13.40 Uhr - 14.00 Uhr
24. Juni 2020

Unsere Ansprechpartner

Dr. Günter Stock

Dr. Günter Stock

Dr.-Ing. Günter Stock ist zuständig für Lösungen zu Virtuellen Kraftwerken und zur Energie- und Kraftwerkseinsatzoptimierung. Dafür kombiniert er mit seinem Team umfangreiches energiewirtschaftliches Know-how mit modernen Software-Architekturen. Dr. Stock besitzt eine tiefe technisch-ökonomische Fundierung als Consultant und Produkt-Manager für Einsatz-Optimierungssysteme und Projekterfahrungen im In- und Ausland.