Header Image
      Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim

Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim

Branche

Bildung

Standort

Pforzheim

Mitarbeiter

105

Du hast Lust auf Schule und Bildung?

Die Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim stellt als Gewerbliche Schule mit mehreren Schularten für ein großes Einzugsgebiet ein wichtiges Zentrum der Technik und Kommunikation dar. Neben den Berufsschulen Metall- und Elektrotechnik sind die Vollzeitschulen wie die Berufsfachschulen, Berufskollegs und das Technische Gymnasium wichtige Säulen. Die Schule unterrichtet ca. 1830 Schülerinnen und Schüler, wofür über 100 Lehrer eingestellt sind. An der Heinrich-Wieland-Schule erwartet sie ein qualifiziertes und engagiertes Kollegium.

Unsere Angebote

Wir suchen Dich!

Fachschule für Technik (Metall, Elektrotechnik) +

Technisches Gymnasium (mit Profilfach Informationstechnik, Mechatronik, Umwelttechnik oder Gestaltungs- und Medientechnik) +

Feinwerkmechaniker / Werkzeugmechaniker +

Technisches Berufskolleg +

Zweijährige Berufsfachschule Metalltechnik oder Elektrotechnik +

Unsere Programmpunkte

Bühne 1

Livestream von Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim

Zweijährige Berufsfachschule für Feinwerktechnik (Feinwerkmechaniker/innen)

In Baden-Württemberg einzigartig! Zuerst 2 Jahre Vollzeitausbildung (Praxis und Theorie) in der Schule, anschließend 1,5 Jahre Ausbildung im Betrieb. Gesamtausbildungszeit 3,5 Jahre.

11.20 Uhr - 11.40 Uhr
19. November 2020
Bühne 3

Livestream von Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim

Fachschule für Elektrotechnik (Techniker)

Die Fachschule für Technik zielt darauf ab, den Absolventen zu befähigen, eine Tätigkeit im mittleren betrieblichen Funktionsbereich wahrzunehmen. Die in dieser Fachschule vermittelte berufliche Qualifikation orientiert sich eng an den Erfordernissen der beruflichen Praxis.

13.00 Uhr - 13.20 Uhr
19. November 2020