Rückblick: Unsere Pilot-Events für die Region Aachen

Zwei erfolgreiche Events haben wir auf der talentine Plattform im Juni 2020 umgesetzt. Auf dieser Basis wird nun weiterentwickelt und am Konzept geschraubt.

Das gesamte talentine Team sitzt in Aachen – und so war schnell entschieden, die ersten Testläufe auf unserer Plattform hier in der Region zu machen. Den Anfang machten im Juni 2020 zwei Pilot-Events: eine Ausbildungsmesse für Schüler:innen und eine Hochschulmesse für Studierende und Absolvent:innen.

Von Anfang an haben wir sehr viel tolle Resonanz zu unserem Konzept erhalten – außerdem Unterstützung von Partnern wie der StädteRegion und der Stadt Aachen, der Agentur für Arbeit, dem digitalHUB und anderen Verbänden und Netzwerken aus der Region.

Die Mühen haben sich ausgezahlt: Über 2.500 Besucher:innen konnten wir während der Pilot-Events auf unserer Plattform verzeichnen.

Von Teilnehmer:innen und Arbeitgebern haben wir vor allem für die Gestaltung der Plattform und unser Programm im Livestream positives Feedback bekommen. Insgesamt haben wir . . .

Unterschiedlich gut wurden die Videochaträume angenommen, in denen die teilnehmenden Talente ins direkte Gespräch mit den Arbeitgebern kommen konnten. Hier arbeiten wir an Ideen und technischen Lösungen, um bei künftigen Events den direkten Austausch weiter zu stärken.

Wie geht’s jetzt weiter? Am 3. Dezember 2020 findet eine Wiederholung der Hochschulmesse statt – diesmal als ″Rheinland Edition″, erweitert um die Region bis Köln, Bonn und Düsseldorf. Für das Frühjahr 2021 planen wir zudem eine weitere Ausbildungsmesse.